Als Diplomierte Legasthenietrainerin erstelle ich Diagnosen bezüglich Legasthenie/ Lese-Rechtschreibschwäche und Trainingspläne. Außerdem wird ein individuelles, qualifiziertes, effizientes und ganzheitliches Training auf pädagogisch-didaktischer Ebene durchgeführt. Ein Training ist in den folgenden Punkten ratsam:

 

  • A  Aufmerksamkeitstraining
  • F    Funktionstraining ( Sinneswahrnehmungstraining)                                                    - sehen/hören/fühlen/orientieren
  • S   Symptomtraining (Lesen und Schreiben)

 

Ein wichtiger Teil der Arbeit besteht im Aufbau neuer Lernmotivation. In enger Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen, Ärzten, Psychologen und anderen betreuenden Einrichtungen werden Funktionsschwächen, die das Lesen und Schreiben beeinträchtigen, Lern- und Verhaltensprobleme bearbeitet, sowie Ängste und Leistungsdruck abgebaut.

 

Es ist zu erwarten, dass sich bei konsequentem Training über einen längeren Zeitraum die differenten Sinneswahrnehmungen, die Aufmerksamkeit beim Lesen und Schreiben und die damit verbundenen schulischen Leistungen weitgehend verbessern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Logopädische Praxis Sprechhexe ~ Altmarkt 29 ~ 01877 Bischofswerda ~ 03594 / 7855029